Familienfreigaben bei iOS- und Android- Geräten – Digitale Elternabende am 10.06.24 oder am 13.06.24 jeweils von 18:30 – 20:00 Uhr

In Anlehnung des digitalen Elternabends „Das 1. Handy meines Kindes. Was sollten Eltern dabei beachten?“ laden wir Sie herzlich zu einem weiteren digitalen Elternabend ein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Familienfreigaben bei Android- und iOS-Geräten vornehmen können. Schritt für Schritt können Sie am Montag den 10.06.2024 oder am Donnerstag den 13.06.2024 jeweils von 18:30 – 20:00 Uhr nachvollziehen, wie Sie für Ihr Kind z.B. adäquate Alters- (Filme, Musik und Spiele) und Zeitfreigaben (für einzelne Apps) festlegen. Sie können sich für eines der genannten inhaltsgleichen Termine entscheiden.

Neben den technischen Tipps gibt es auch Impulse für die “inneren Einstellungen” in der Medienbegleitung unserer Kinder.

Zielgruppe: Eltern, Fachkräfte die mit Kindern arbeiten.

Anmeldung über Zoom:

https://netzwerk-gegen-gewalt.hessen.de/veranstaltungen-und-seminare/familienfreigaben-auf-ios-und-android-geraeten

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird nicht aufgezeichnet.

Ansprechpartner:

Sascha Aschermann
Polizeipräsidium Nordhessen
HSG E4 – Prävention
E 43 –Netzwerk Gegen Gewalt-
Geschäftsführer
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Fon: 0561-910-1032 / Fax: 0611-32766-1540
Handy: 0174-1729435
sascha.aschermann@polizei.hessen.de
ngg.ppnh@polizei.hessen.de
www.netzwerk-gegen-gewalt.hessen.de

Autor: alexander.dupont@melsungen.de

Das Citymanagement der Stadt Melsungen verfolgt im Rahmen des Marketing- und Tourismuskonzeptes „Melsungen lohnt sich“ ganz bewusst einen ganzheitlichen Ansatz, da erst das Zusammenspiel der vielschichtigen städtischen Funktionen, wie Wohnen, Arbeiten, Kultur, Bildung, Einkaufen, Dienstleistungen und Freizeit, in unserer Stadt die notwendige Urbanität bewirkt, die wiederum mit einem optimalen Maß an Aufenthaltsqualität, Nutzungsvielfalt und Erreichbarkeit verbunden sein muss.